Futaba FX22 14-Kanal Fernsteuerung + R7008SB 2,4 GHz FASSTest

Futaba FX22 14-Kanal Fernsteuerung + R7008SB 2,4 GHz FASSTest
Bild vergrößern

549,00 EUR

inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lager leer ( kein Bestand)
Art.Nr.: P-CBFX22EU
Futaba FX22 14-Kanal Fernsteuerung + R7008SB 2,4 GHz FASSTest

Futaba FX22 14-Kanal Fernsteuerung + R7008SB 2,4 GHz FASSTest

Vollständig ausgebauter 14-Kanal Pultsender der oberen Leistungsklasse mit integrierter FASSTest Telemetriefunktion.
Die robbe Futaba FX-22 bietet durch die FASSTest-Technologie überragende Übertragungssicherheit und ein äußerst präzises, direktes Steuergefühl. Kombiniert mit einem umfangreichen Funktionsumfang und der hochwertigen Futaba-Qualität macht dies die FX-22 zum perfekten Pult-Sender für alle anspruchsvollen Piloten. 
 
Highlights
  • FASSTest® 2.4GHz Technologie
  • Überlegene Störsicherheit durch Kombination von DSSS und FHSS Modulation
  • Zukunftssicher (entspricht schon jetzt der neuen EU-Norm)
  • Integriertes 32-Kanal Telemetrie System
  • Bis zu 1000m Telemetrie-Reichweite
  • Telemetrie-Echtzeitanzeige in großem Display
  • Sprachausgabe (über optionalen Kopfhörer mit 3,5mm Klinkenstecker)
  • Melodie- und Tonausgabe (über internen Beeper oder Kopfhörer)
  • Vibrationsalarm
  • Aufzeichnung von Steuersignalen und Telemetriedaten in Vorbereitung
  • 74 x 38,5 mm großes, hintergrundbeleuchtetes Display (128 x 64 dot)
  • S-BUS Technologie für volldigitale Einbindung von S.BUS-Servos, S.BUS-Reglern und S.BUS-Sensoren
  • Vollausgebauter 14-Kanal-Sender mit 20 (22) frei programmierbaren Bedienelementen
  • Präzise Steuerknüppel mit Open-Stick-Mechanik und 12 bit Auflösung, spielfrei, 2-fach kugelgelagert
  • Übertragung umschaltbar: FASSTest, FASST und S-FHSS für Kompatibilität mit allen Futaba Systemen
 
  • Durchdachte Schalteranordnung: Griffgünstig angeordnete und frei belegbare Schalter, Regler und Linearschieber. Die zentralen Linearschieber angebrachten praktische Bedienung von Zusatzfunktionen.
  • Übersichtliches Bedienfeld: Zentrale Eingabeeinheit mit verschleißfreiem Cap-Touch-Bedienfeld und großem, beleuchteten 128 x 64 Dot-LC-Display.
  • Klappbare Antenne: Die Antenne der FX-22 ist klappbar ausgeführt und an der Stirnseite der Anlage angebracht. Das sorgt für eine optimale HF-Abstrahlung.
  • Anpassbare Steuerknüppel: Je nach Nutzung als Hand - oder Pultsender sind kuze oder lange Steuerknüppel einsetzbar.
  • Seitliches Terminal: Seitliches Fach für Trainer- und Ladebuchse, sowie eine SD-Karte zur Speichererweiterung 32 MB...2GB (3916 Modelle). Ein Update der Sendersoftware erfolgt ebenfalls über die SD-Karte, wodurch das Gerät leicht auf aktuellem Stand gehalten werden kann.
  • Verwendung als Hand- und Pultsender: Um die FX-22 als Pultsender zu einzusetzen, ist optional ein hochwertiges CFK-Senderpult (No. 8491) erhältlich. Bestehende Pulte der FX-20/30 können weiterverwendet werden.
  • Linear-Schieber: Zwei zentral, griffgünstig angeordnete Linear-Schieber mit freier Funktionszuordnung
  • Erweiterbar, variabel: Die Schalter sind im Optionsplatz frei positionier- und wechselbar, da steckbar ausgeführt. Die Schalterzahl kann auf ingesamt 8, plus 2 Stickschalter erweitert werden. Verschiedene Schaltertypen (lang, kurz, 2-Pos, 3-Pos oder Taster) sind optional erhältlich.
  • S.BUS-Anschlussbuchse: S.BUS-Anschlussbuchse zum Programmieren von Servo-Parametern und S.BUS-Kanalnummer. Hier werden auch die Telemetrie-Sensoren am System angemeldet und automatisch konfiguriert.
  • Kopfhörer - Lautsprecheranschluss: Klinkenbuchse zum Anschluss von Lautsprecher oder Kopfhörer für die Sprach-, Melodie-, oder Tonausgabe der Telemetriedaten.
  • S.BUS Anschlussmöglichkeiten: Übersicht der Anschlussmöglichkeiten am S.BUS 1 und 2 Ausgang.
  • Telemetriedaten Anzeige: Über eine direkte Tastenfunktion kann zwischen dem Start - und Telemetriedisplay hin- und hergeschaltet werden, auch wenn das Bediefeld verriegelt ist.
 
Technische Daten
Frequenzband: 2,4 GHz
Abmessungen: 205 x 220 x 55 mm
Sendeleistung: 100 mW
Übertragungssystem: FASSTest® 14 Kanäle
FASSTest® 12 Kanäle
FASST Multi 12+2 Kanäle
FASST 7 Kanal
S-FHSS 8 Kanal
Gewicht ca.: 890 g
Weitere technische Daten: Kompatibel mit allen S-FHSS, FASST / RASST und FASSTest® Flug-Empfängern.
Funktionen: 14/32
Stromversorgung: LiPo 2S 3400mAh / 7,4 Volt
 
Das vielfach bewährte, robuste Sendergehäuse der FX-Senderreihe bietet optimale Ergonomie durch griffgünstig angeordnete Bedienelemente. Ein großes, zentral angeordnetes, hochauflösendes 128 x 64 Dot-Grafik-Display mit Hintergrundbeleuchtung sorgt für gute Lesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen. Die grafisch geführte Benutzeroberfläche, mit der bekannt einfachen Futaba-Menüstruktur sorgt für eine leichte Bedienung, die Menüführung kann in 9 Sprachen gewählt werden. Das intuitiv zu bedienende Cap-Touch-System erlaubt eine schnelle und einfache Navigation in der Menüstruktur und eine schnelle Einstellung aller Parameter. Erleben Sie das präzise und feinfühlige Steuergefühl durch Präzisions-Kreuzsteuerknüppel mit Digitaler Trimmung und Trimmwertspeicher. Zentral angeordnete Linearschieber und Drehregler mit freier Funktionszuordnung ermöglichen eine griffgünstige Bedienung von Zusatzfunktionen. 
 
 
Übertragung
  • 14 Kanäle
  • Die FASSTest® Technologie (Futaba Advanced Spread Spectrum Technologie)
  • Spezielle Hybrid-Technologie vereint die Vorteile von DSSS und FHSS Modulation. Eine extreme Kanalspreizung (Spreizfaktor 11) durch DSSS Spreading kombiniert mit einem optimierten FHSS Frequenzhopping ergeben eine überragende Störsicherheit und ultraschnelle Reaktionszeiten für ein präzises, direktes Steuergefühl.
  • 100 mW Sendeleistung
  • Real-Time-Response – Echtzeitsteuerung
  • Die Ansprechzeit (vom Betätigen des Steuerknüppels bis zur Servoreaktion) des FASSTest® / FASST-Systems ist deutlich schneller als andere 2,4 GHz Systeme.
  • Sehr hohe Reichweite >3000m
  • Ultraschnelle, direkte, durchgängig digitale Modulation für kürzeste Reaktionszeiten
  • Umschaltbarer FASSTest® High-Speed Modus für ultraschnelle Ansteuerung von Digitalservos mit 6,3 ms (12-Kanal, reduzierte Telemetriefunktionen)
  • Easy Link - äußerst einfaches, schnelles Bindingverfahren zwischen Sender und Empfänger
  • Extrem schnelles und sicheres automatisches Re-Binding auch unter schwierigen Bedingungen
  • Intelligentes Servo-Timing zur gleichmäßigen Servoansteuerung und Verhinderung von Servolaufzeitunterschieden
  • Dual Antenna Diversity – blitzschnelles Umschalten zwischen zwei Empfangsantennen für optimale Empfangssignalqualität (je nach Empfänger)
  • Pre-Vision – FASST / FASSTest® Empfänger scannen das Eingangssignal permanent und wenden eine intelligente Futaba-Fehlerkorrektur an.
  • Kein Reaktionsgeschwindigkeitsverlust auch bei stark belegtem Frequenzband
  • Integrierte Reichweitentestfunktion zur Überprüfung der Reichweite vor dem Start
  • Modulationsart umschaltbar auf FASST oder FHSS für Abwärtskompatibilität mit bestehenden Futaba Komponenten
 
Telemetrie
  • Synchronisierte, bidirektionale Kommunikation zwischen Sender und Empfänger mit hoher Telemetrie Datenrate (bis zu 9 mal pro Sekunde)
  • 32 Telemetrie Kanäle
  • Bis zu 1000m Telemetrie-Reichweite
  • Echtzeitanzeige der Telemetriedaten auf integriertem Display
  • Sprachausgabe über optionalen Kopfhörer mit 3,5 mm Klinkenstecker
  • Sprachausgabesteuerung über frei zuordenbare Schalter
  • Melodie- und Tonausgabe (wahlweise über internen Beeper oder optionalen Kopfhörer)
  • Vibrationsalarm
  • Datenaufzeichnung von Steuersignalen (Knüppelbewegungen) und Telemetriedaten auf SD-Karte in Vorbereitung
  • PC-Auswertungssoftware für aufgezeichnete Telemetrie- und GPS-Daten sowie Steuersignalen in Vorbereitung
  • Empfängersignalstärke-Anzeige zur Überwachung der Reichweite
  • Entfernungswarnsystem (mit optionalem GPS-Sensor) für sichere Flüge an der Sichtgrenze
  • Empfänger-Unterspannungswarnsystem zur Überwachung des Empfängerakkus
  • Frei konfigurierbare Ausgabe der Telemetriedaten über Display, Ton, Sprache und Vibration
 
Ergonomie
  • Präzisionssteuerknüppel mit 12-bit (4096 Schritte) Auflösung für präzise und feinfühligste Steuerung
  • Die "Open-Stick" - Mechanik der Steuerknüppel ist kugelgelagert und nahezu spielfrei
  • 74 x 38,5 mm großes Hintergrundbeleuchtetes Display (128 x 64 dot) mit hohem Kontrast für beste Ablesbarkeit auch bei starkem Sonnenlicht
  • Grafische Bedienoberfläche und intuitives Cap-Touch-Steuerrad (mit Tastensperre) zur einfachen Bedienung aller Funktionen
  • 9 Sprachen zur Auswahl : Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Tschechisch, Russisch, Japanisch oder Holländisch
  • Einheitliche, intuitive Futaba-Bedienungsführung für einfachen Umstieg
  • Bedienelemente frei zuordenbar
  • Kanalbelegung frei zuordenbar
  • Vollständig ausgebaut mit 18 Bedienelementen: 6 Schalter, 2 Drehgeber, 2 Linearschieber, plus 2 optionale Stick-Switch und Schalter
  • 2 Linearschieber ermöglichen eine praktische Bedienung von Zusatzfunktionen
  • Für alle Steuergeber (auch Schalter etc.) frei wählbare Trimmerauswahl
  • Hardware-Umpolung für alle Geber und Schalter zur freien Festlegung der Schaltrichtung
  • Modellspeicher Direktwahl im Startdisplay für schnelle Modellauswahl
  • Frei konfigurierbares Benutzermenü
  • Schnelle Umschaltung zwischen Telemetrie und Home-Timeranzeige
  • Konfigurierbares Telemetrie-Monitormenü (1-4)
  • Mode 1-4 umschaltbar
 
Lehrer-/Schülerfunktion
  • wahlweise mit optionalem Kabel oder Funkmodul
  • mit Einzelfunktionsumschaltung (Lehrer kann einzelne Funktionen dem Schüler freigeben) und Mix-Betrieb (Lehrer kann alle Funktionen übersteuern)
  • Frei konfigurierbare Schüler-Lehrer Kanalzuordnung
 
S.BUS-Technologie 
  • Digitale BUS-Technologie für den Modellsport
  • Zukunftsweisender serieller Steuerbus
  • Volldigitale Einbindung von S-BUS Komponenten wie S.BUS Servos, S.BUS-Reglern und S.BUS-Sensoren
  • S.BUS1 und S.BUS2 (bidirektional) kompatibel
  • Erlaubt ideale Platzierung aller Komponenten mit effizienter Verkabelung
  • Zukunftssichere digitale Technologie für alle künftigen Futaba-Komponenten
  • S-BUS-Komponenten können direkt über den Sender programmiert und angemeldet werden
  • Serielles digitales Signal ideal für Flybarless-Systeme, Kreisel und Akkuweichen
 
Funktionen - Allgemein
  • 30 Modellspeicher integriert, unendlich erweiterbar mit SD-Karte (bis 8 GB, SD und SD-HC), 3862 Modelle per optionaler SD-Karte.
  • Modellspeicher der T8FG, T14SG oder FX-20 Sender auf SD-Karte können direkt eingelesen werden
  • Grafischer Servomonitor zur übersichtlichen Anzeige aller Servowege mit Servotestfunktion
  • Breiter Empfängerspannungsbereich von 3,6V bis 8,4V für flexible Auswahl des Empfängerakkus
  • Zukunftssicher durch Softwareupdatefähigkeit per SD Karte.
  • Praxiserprobte Mischermenüs zur Programmierung aller Servos und Mischfunktionen je nach Modelltyp, z.B. Flächenmischer
  • Modelltyp abhängige Spezialmischprogramme für:
  •      - Motormodelle (2-6 Klappen)
  •      - Seglermodelle (2-8 Klappen)
  •      - Hubschrauber (6 Taumelscheibentypen) (Mehr Informationen siehe „Funktionen im Detail“)
  • 5 Flugzustände (Heli und Glidermenü) für jeden Modellspeicher frei programmierbar zur optimalen Einstellung jedes Flugzustandes - Flugzustandsumschaltung mit Prioriätsvergabe und Umschaltverzögerung für weiche Übergänge
  • Programme für alle Leitwerkstypen: Normal, V-Leitwerk, Delta, Nurflügler, getrennte Höhenruder (Ailvator)
  • Servowegeinstellung mit Limit-Funktion für alle Propkanäle
  • Servoumpolung und Mittenverstellung für Kanäle 1-12
  • Trimmgeber wahlweise flugzustandsabhängig
  • Trimmwertanzeige in Stepp oder %, mit Null-Setzung durch Trimmspeicher
  • Failsafeeinstellung und Battery-Failsafe-Einstellung
  • 2 Betriebsstundenzähler, davon einer modellspeicherbezogen
  • 2 freie einstellbare Stoppuhren, mit Memory Funktion
  • Umschaltbare Groß-Anzeige der Stoppuhren
  • Funktionstastensperre verhindert ungewollte Eingaben
  • Neu! Servogeschwindigkeitseinstelllung für alle Propkanäle.
 
 
Funktionen im Detail 
Funktionen Motormodell 
  • Umfangreiche Mischermenüs für Modelle mit bis zu 6 Flächenservos. Neben der Wahl des Flächentyps kann auch zwischen den Leitwerksvarianten, Normal, getrenntes Höhenruder mit Querfunktion (Ailvator) sowie V-Leitwerk gewählt werden. Auch Delta-Modelle oder motorisierte Nurflügelmodelle von 2...6 Flächenservos stehen zur Auswahl. Diese Mischmenüs sind nach Aufruf bereits, dem Modell entsprechend, vorprogrammiert und beinhalten alle erforderlichen Mischfunktionen.
  • 5 frei zuzuordnende und schaltbare Dual-Rate / Expo Einstellungen.
  • 5 freie Programmmischer Linear oder 5 Punktkurve pro Modellspeicher, wahlweise mit / ohne Trimmung und Offsetzumischung.
  • 5-Punkt Gaskurve
  • Geschwindigkeitseinstellung für Gasservo
  • Querruder Differenzierung
  • Mischer Spoiler (Flaperon)
  • Mischer Höhe-Spoiler (Flaperon)
  • Mischer Seite-Quer
  • Mischer Seite-Höhe
  • Mischer Snap Roll
  • Gemischverstellung
  • Kreiseleinstellung
  • Mischer Motor, zum 2-stufigen Schalten von Motoren, mit individueller Geschwindigkeitseinstellung für Stufe 1 /2 sowie Hin und zurück.
 
 
Funktionen Segler 
  • Auch für Segelflugmodelle stehen umfangreiche Mischermenüs für Modellen mit bis zu 8 Flächenservos zur Verfügung. Wahlweise mit oder ohne Motorisierung. Neben der Wahl des Flächentyps kann auch zwischen den Leitwerksvarianten, Normal, getrenntes Höhenruder mit Querfunktion (Ailvator) sowie V-Leitwerk gewählt werden. Auch Nurflügelmodelle von 2...8 Flächenservos stehen zur Auswahl. Diese Mischmenüs sind bereits vorprogrammiert und beinhalten alle erforderlichen Mischfunktionen. 
  • 5 Flugzustände pro Modellspeicher, mit Prioritätsvergabe und einstellbarer Umschaltverzögerung. Mit Logic-Schaltfunktion.
  • 5 freie Programmmischer Linear oder 5 Punktkurve pro Modellspeicher, wahlweise mit / ohne Trimmung und Offsetzumischung.
  • Querruder Differenzierung
  • Wegeinstellung Wölbklappen
  • Mischer Quer-Wölb
  • Mischer Quer-Seite
  • Mischer Spoiler-Wölb
  • Mischer Höhe-Spoiler
  • Mischer Wölb-Höhe
  • Mischer Seite-Quer
  • Mischer Butterfly mit Offset und Verzögerungseinstellung
  • Mischer Butterfly - Höhe
  • Mischer Trimm-Mix für Quer, Seite und Höhe, mit Geschwindigkeitseinstellung und FZS-Umschaltverzögerung.
  • Kreiseleinstellung
  • Mischer Motor, zum 2-stufigen Schalten von Motoren, mit individueller Geschwindigkeitseinstellung für Stufe 1 /2 sowie Hin und zurück
 
 
Funktionen Hubschrauber 
  • Die Mischmenüs für Hubschrauber unterscheiden sich im Wesentlichen durch die Taumelscheibenansteuerung. Alle klassischen Ansteuerungen wie H1, HE3 (90°), HR3 (120°), H-3 (140°), H4 und H4-X (45°) sind integriert. Ein besonderes Feature ist die verstellbare Gestängewegkompensation für die H3 und H4 Typen. Diese verhindert die sonst üblichen Wegeverschiebungen bei größeren oder asymmetrischen Ausschlägen, wodurch Servos auf Dauer Schaden nehmen können. Auch kann die Nickfunktion in der Geschwindigkeit angepasst werden um den Laufzeitunterschied bei der HR/N3 120° Anlenkung zu vermeiden. 
  • 5 freie Programmmischer Linear oder 5 Punktkurve pro Modellspeicher, wahlweise mit / ohne Trimmung und Offsetzumischung.
  • Taumelscheibenmischer
  • Mischer Taumelscheiben-Ring
  • 5-Punkt-Pitchkurve Normal, Gasvorwahl 1,2,3, Autorotation. Mit Logic-Schaltfunktion.
  • 5-Punkt-Gaskurve Normal, Gasvorwahl 1,2,3, Autorotation. Mit Logic-Schaltfunktion.
  • Autorotation
  • Taumelscheibenmischer (virtuelle Drehung)
  • Mischer Taumelscheibe – Gas (Linear / Center)
  • Mischer Heck – Gas (Linear / Center)
  • 5-Punkt-Mischer Pitch-Heck, Normal, Gasvorwahl 1,2,3, Autorotation. Mit Logic-Schaltfunktion.
  • Gemischverstellung
  • Kreiselmischer (Heck) mit 3 Raten und Feintrimmeinstellung
  • Kreiselmischer (Taumelscheibe) mit 3 Raten und Feintrimmeinstellung
  • Drehzahlregler mit 3 Raten und Feintrimmeinstellung
 
Lieferumfang
1 Sender FX-22 FASSTest®
1 Empfänger R7008SB FASSTest®
1 Senderakku 2S LiPo 3400 mAh
1 12 V Lithium-Akku Ladegerät (2A) 
1 230 Volt SPS Netzteil zum Laden am Netz
1 Schalterkabel
1 Schraubendreher

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 02. Oktober 2013 in unseren Katalog aufgenommen.