Graupner 16-Kanal Empfänger GR-32 Dual HoTT

Graupner 16-Kanal Empfänger GR-32 Dual HoTT
Bild vergrößern

Unser bisheriger Preis 139,99 EUR
Jetzt nur 114,99 EUR
Sie sparen 18 % / 25,00 EUR

inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-4 Tage

Verfügbarkeit: Bestand knapp (Noch 1 auf Lager)
Art.Nr.: GR33516
Graupner 16-Kanal Empfänger GR-32 Dual HoTT

Graupner 16-Kanal Empfänger GR-32 Dual HoTT

Der GR-32 Empfänger kann bis zu 16 Servos ansteuern
Mit der GRAUPNER HoTT 2,4 GHz-Technologie verfügt der Dual-Empfänger über ein neues Hopping Telemetry Transmission Hochfrequenzteil mit modernsten Komponenten und modernster Software. Der Dual- Empfänger hat zwei komplette Empfangsteile und zusätzlichem Hardware-Antennendiversity. Zum Empfang wird daher immer auf das bessere Antennensignal geschaltet und zum Senden immer die Antenne verwendet, die zuletzt zum Empfangen benutzt worden ist. Somit ist sichergestellt, dass die Rückkanal-Daten über die besser positionierte Antenne gesendet werden. Ohne Zusatz-Sensorik werden die Parameter Empfängerspannung und -Temperatur sowie Signalstärke übermittelt.
Der Empfänger hat einen Anschluss für Telemetriesensoren und einen für Summensignal Ein- oder Ausgang.
Der Empfänger hat 6 Batterieeingänge und sorgt damit für eine exzellente Stromversorgung starker Servos.
Die Kanalausgabe erfolgt beim GR-32 wie folgt:
V <= 3.6:
In der 1. Gruppe werden die Kanäle 1-7 ausgegeben
in der 2. Gruppe werden die Kanäle 8-14 ausgegeben
in der 3. Gruppe werden die Kanäle 15+16 ausgegeben
Das Summensignal liegt am Anschluss S an.

V >= 3.8:
ONCE- Modus:
Gleichzeitige Ausgabe mit 20 ms Periodenzeit von:
Kanal 1 + 4
Kanal 2 + 5 + 13
Kanal 3 + 8 + 14
Kanal 6 + 7
Kanal 9 + 10 + 15
Kanal 11 + 12 + 16
Die Periodenzeit ist nun 20 ms, so dass alle bekannten Servos und Fahrtenregler mit dieser Periodenzeit funktionieren.

Modus SAME (Periodenzeit 10 ms oder 20 ms):
Folgende Kanäle werden gleichzeitig ausgegeben:
Kanal 1-5
Kanal 6-10
Kanal 11 - 16

  • Die Verwendung von bis zu 75 Kanälen sorgt für eine extreme Betriebssicherheit und ist unempfindlich gegen externe Störeinflüsse.
  • Der breite Empfänger-Spannungsbereich von 3,6 V - 8,4 V (funktionsfähig bis 2,5 V) sorgt für volle Funktionalität auch bei Spannungsschwankungen.
  • Zwei LEDs signalisieren den Betriebszustand.
  • Die Größe und das Gewicht konnte reduziert werden.
  • Die Empfängereingangsempfindlichkeit und damit die Reichweite wurde weiter gesteigert.
  • Stirnseitige Servoanschlüsse.
  • Failsafe, Hold, AUS und Standard (Kanal 1 Failsafe, alle anderen Hold) programmierbar.

Funktionen mit SMART-BOX:

  • 5 Mischer programmierbar
  • Servokurven linear, degressiv und exponential programmierbar
  • Summensignal Eingang oder Ausgang am Anschluss S (z. B. für V-Stabi, Microbeast, Quadrocopter, drahtlose Schülerfunktion mit mc-19/22 HoTT, Flugsimulatoren)
  • Begrenzung und Umkehrung der Servowege auch im Empfänger möglich
  • Failsafe, Hold und AUS für die Servokanäle einzeln programmierbar
  • Warnschwellen für Unterspannung, Übertemperatur und Untertemperatur programmierbar
  • Servotestfunktion

Technische Informationen
Antennenanzahl: 4
Antennenlänge [mm]: 4 x Draht 145 (Antenne 30)
Breite [mm]: 30
Frequenz: 2400 ... 2483,5
Gesamtgewicht [g]: 24
Höhe [mm]: 14
Kanäle: 16
Länge [mm]: 63
Modulation: 2.4 GHz FHSS
Reichweite ca. [m]: 5000
Stromaufnahme [mA]: 140
Temperaturbereich [°C]: -15 ... 70

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 22. Juli 2011 in unseren Katalog aufgenommen.