Graupner mc-32, 16-Kanal HoTT 2.4 GHz + GR-32

Graupner mc-32, 16-Kanal HoTT 2.4 GHz + GR-32
Bild vergrößern

Unser bisheriger Preis 1.329,99 EUR
Jetzt nur 1.089,90 EUR
Sie sparen 18 % / 240,09 EUR

inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lager leer ( kein Bestand)
Art.Nr.: GR33032.PRO
Graupner mc-32, 16-Kanal HoTT 2.4 GHz + GR-32

Graupner mc-32, 16-Kanal HoTT 2.4 GHz + GR-32

Einige Jahre nach Erscheinen der tausendfach bewährten mc-24 geht die mc-32 aus dem Hause Graupner an den Start. 

Sie zeigt sich mit bewährten Funktionen und neuen Ideen in einem schmucken schwarzen Design, dem der Vollaluminiumrahmen - übrigens kein Design-Gag sondern tragendes Element der Gesamtkonstruktion - sehr gut steht. 
 
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
 
Funktionen und Innovationen:
  • Integriertes Graupner HoTT 2.4GHz Übertragungssystem
  • Sprachausgabe und Musikausgabe über den eingebauten Lautsprecher oder Kopfhörerausgang oder Bluetooth® v2.1+ EDR
  • Aluminium Trimmräder
  • Seitliche Aluminium Drehgeber
  • Aluminium Knüppelkreuzteile für eine steife Knüppelmechanik mit geriffelten Knüppeln mit 3-Funktions-Knüppelschaltern
  • Einfaches und extrem schnelles Binding mit modellspeicherabhängiger Telemetrie
  • Reichweite Test- und Warnfunktion
  • Unterspannungswarnung
  • Extrem breiter Empfänger-Betriebsspannungsbereich von 3,6 V bis 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V)
  • Failsafe, freie Kanalzuordnung (Channel Mapping), Mischfunktionen sowie sämtliche Servoeinstellungen einfachprogrammierbar
  • Binden von beliebig vielen Empfängern zur Kanalerweiterung (max. 32 Kanäle)
  • Bis zu 7 Servos können blockweise mit einer Servo-Zykluszeit von 10 ms gleichzeitig angesteuert werden (nur Digital-Servos!)
  • Maximale Störunempfindlichkeit durch optimiertes Frequenzhopping und breiter Kanalspreizung
  • Intelligente Datenübertragung mit Korrekturfunktion
  • Extrem schnelles Rebinding auch bei maximaler Entfernung
  • Telemetrieauswertung im Senderdisplay in Echtzeit
  • Zusätzlich können die Telemetriedaten wahlweise auch mit der SMART-BOX angezeigt werden
  • Über 200 Systeme gleichzeitig einsetzbar
  • In der HoTT- Version bidirektionale Kommunikation zwischen Sender und Empfänger sowie schnellste Übertragungsraten von 10ms für extreme Reaktionen.
 
Zusätzliche HoTT-Merkmale der mc-32:
  • Superschnelle Reaktionszeit durch Verwendung des schnellen Hauptprozessors für die Datenübertragung
  • Micro-SD Karte zum Speichern von Telemetriedaten und für weitere Funktionen
  • Zukunftssicher durch Updatefähigkeit über USB-Schnittstelle oder Micro-SD Karte
  • Der mitgelieferte LiIo-Akku verfügt über eine Kapazität von 6000 mAh, dadurch werden extreme Flugzeiten erreicht und die Ladevorgänge reduziert.
  • Kabelloses Lehrer- Schülersystem oder wahlweise über Kabel an der DSC-Buchse
  • Per Software umschaltbar Modulation. Damit schalten Sie per Tastendruck z. B. von Weatronic (EXT. PPM) auf HoTT um.
  • Anschlüsse für Weatronic Modul.
  • iFS und Weatronic nachrüstbar.
  • 5 verschiedene Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, später Italienisch) per Softwareupdate möglich. Verfügbarkeit der entsprechenden Sprache siehe Downloadbereich.
  • 80 Modellspeicher und weitere Speichermöglichkeiten auf der µSD-Karte
  • 8 Schalter/Taster, davon 2 3-Stufen-Schalter, 3 2-Stufen-Schalter, 2 Taster lang, 2 Sicherheitsschalter bereits eingebaut
  • Taumelscheibenbegrenzung: Diese Funktion begrenzt den Kippwinkel der Taumelscheibe und verhindert im Heli-3D-Einsatz, dass bei gleichzeitig vollem Ausschlag von Roll und Nick die Mechanik anschlägt
  • Digitale Trimmung mit Endlosrädchen aus Aluminium, flugphasenspezifisch oder global wirksam
  • Nullung der Digitaltrimmung durch einfaches Drücken der Endlosrädchen
  • Auto-Trimm-Funktion. Die aktuellen Steuerknüppelpositionen werden beim Trimmen von Flächen- oder Helimodellen auf Tastendruck in den Trimmspeicher abgelegt. (Modell »ausbalancieren«, Schalter betätigen und Knüppel loslassen. Die Korrektur wird beim Zurücknehmen der Steuerknüppel »weich« eingeblendet.)
  • K1-Umschaltung Bremse/E-Motor: Durch die Erweiterung der Flugphasen-Programmierung kann diese Umschaltung auf einfachste Weise vorgenommen werden. Der Pilot entscheidet an welcher Steuerknüppelposition (vorne/hinten) der Motor abgeschaltet bzw. die Bremsklappen eingefahren sind.
  • Maximal 16 proportionale Steuerfunktionen
  • Vereinfachte Zuordnung von Bedienelementen wie Steuerknüppel, Extern Schalter, Proportional-Geber und Trimmhebel als Geberfunktionen
  • Die Zukunftssicherheit ist durch ein updatebares schnelles 32-Bit Betriebssystem mit einem modernen Flashspeicher gegeben.
  • Blau hintergrundbeleuchteter MULTI-DATA-GRAPHIK-LCD-Monitor mit deutlich verbesserter Lesbarkeit bei ungünstigen Lichtverhältnissen
  • KOMFORT-MODE-SELECTOR zur einfachen Umschaltung des Betriebs-Mode 1 - 4 (z. B. Gas links/Gas rechts)
  • 12 Mixer, frei programmierbar für Flächenmodell und Hubschrauber mit jeweils frei wählbaren Ein- und Ausgangsfunktionen, davon 4 Kurvenmixer in neuartiger 8-Punkt-Kurven-Technologie, einfach setz- und einstellbare Kurvenwerte für max. 8 Punkte für Gas, Pitch, Heck oder sonstige unlineare Stellwege. Der Rechner der CPU errechnet mit einem ausgeklügelten Polynom-Approximationsverfahren eine realgerundete ideale MPC (Multi-Point-Curve) Mixerkurve
  • Verschieben der Kurvenmischer-Punkte sind mit dem Drehgeber in beiden Achsen möglich
  • 8 Flugphasen-Programme können für jedes Modellindividuell angepasst und mit Namen versehen werden, die Umschaltzeit ist getrennt programmierbar.
  • SUPER-SERVO-Menü mit perfekter Übersicht aller Servo-Einstelldaten und einfacher Parameter-Korrektur für 4 Ebenen (Drehrichtung, Mittelstellung, beidseitig getrennter Servoweg und beidseitig getrennter Wegbegrenzung für 16 Servos mit insgesamt 96 Einstellmöglichkeiten)
  • SUPER-DUAL-RATE, EXPO- und EXPO-/DUAL-RATE-Menü mit 36-möglichen Einstell-Varianten, für 3 Servofunktionen und 8 Flugphasen
  • Praxisoptimierte Multi-Funktions-Menüs für Tragflächen- und Heli-Modelle. Die Eingabe der Anzahl von Querruder- und Wölbklappen-Servos programmiert automatisch alle erforderlichen Mixerfunktionen im Multifunktions-Flächen-Menü. Differential-Querruder-Mixer, Butterfly-Mixer, Dual-Flap-Mixer, Automatic-Gyro-Set-Funktion und weitere Spezialfunktionen
  • Heli-Taumelscheiben-Mischer für 1-, 2-, 3-, oder 4-Punktanlenkung.
  • Auswählbare Zykluszeit 10 ms, 20 ms, 30 ms oder 40 ms je nach Empfänger und Betriebsart
  • Komfortables Uhren-Menü 8 Stoppuhren-System, Alarmtimer, Countdown-Timer, Rundenzähler usw. 2 Zeit- und 1 Runden-/Zeitwert gleichzeitig und großflächig darstellbar.
  • Stoppuhr mit History: Zusätzlich zum Rundenzähler gibt es eine Zeit 1, die die Einschaltzeiten erfasst und eine Zeit 2, die EIN- und AUS-Schaltzeiten getrennt aufzeichnet
  • Senderbetriebszeit-Timer wird durch den Batterieladevorgang des Senders automatisch auf Null gesetzt.
  • Schalterzuordnung der Flugphasen-Schalter: Jetzt 6 Schalter, davon 2 mit Prioritätsfunktion. Die Bezeichnung jeder Schalterkombination ist frei wählbar. Dadurch ist die Anzahl der Flugphasen von derAnzahl der Flugphasenschalter unabhängig.
  • Linearisierung Taumelscheiben-Servos: Elektronischer Ausgleich des nichtlinearen Weges von Taumelscheiben Drehservos.
  • Leitwerkstyp normal, V-Leitwerk, Delta/Nurfl., 2 HR Sv 3+8 (damit stehen sofort 2 miteinander verknüpfte Höhenruder-Servos ohne Verwendung von freien Mischern/Kreuzmischern zur Verfügung)
  • Klappenanzahl bis 4 QR/4 WK: Volle Unterstützung von 8 Flächenservos, jetzt auch ohne Verwendung von freien Mischern.
  • Abschaltbare Flugphasen-Umschalt-Verzögerung: Für einzelne Kanäle ist flugphasenweise die Verzögerungszeit abschaltbar (z. B. für Motor-Aus bei Elektromodellen oder Head-Lock aktivieren/deaktivieren Heli).
  • 16 Phasennamen
  • Flächenmischer: Neu konzipiertes Multi-Klappen-Menü für einfachste Einstellungen von bis zu 8 Flächenservos flugphasenspezifisch auf übersichtliche Weise auch ohne Einsatz freier Mischer.
  • Anzahl Flugphasen: (Fläche: 8, Heli: 7 + AR)
  • Phasentrimmung
  • Schaltbarer Snap-Flap Mischer HR->WK mit neuer Offsetfunktion für leichte Kurskorrekturen und schnelle Wenden
  • 3 Ringbegrenzer für Voith-Schneider Antriebe und ähnliches
  • Logische Schalter
  • Trimmspeicher
  • Multikanalfunktion zur Kanalerweiterung für bis zu 14 Zusatzkanäle
  • Kanalsequenzer für 3 Kanäle für Klapptriebwerke und Fahrwerksklappen
  • Vertauschen der Servobelegung am Empfängerausgang senderseitig und empfängerseitig
 
Das Set enthält:
Microcomputer-Sender Graupner HoTT mc-32 mit eingebautem LiIo-Senderakku 1S6P 6000mAh, Graupner HoTT 2.4GHz FHSS Modul, micro SD Karte zum Speichern der Telemetriedaten, Kopfhöreranschluss, USB-Anschluss, Bluetooth® v2.1+ EDR Modul, 16-Kanal Empfänger Graupner HoTT GR-32, Ladegerät für Senderakku 500 mA, Updatekabel, Senderriemen aus 100% Nylon und Nackenpolster aus 100% Polyester, sowie Bestickung aus 100% Baumwolle, Aluminium-Senderkoffer, 2 Stück 3-Positionsknüppelschalter und Aluminium Knüppelkreuzteile. 
 
Algemeine HoTT- Merkmale:
  • Einfaches und extrem schnelles Binding
  • Reichweite Test- und Warnfunktion
  • Unterspannungswarnung
  • Extrem breiter Empfänger-Betriebsspannungsbereich von 3,6 V bis 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V)
  • Failsafe, freie Kanalzuordnung (Channel Mapping), Mischfunktionen sowie sämtliche Servoeinstellungen sind mit der internen Telemetrie einfach programmierbar
  • Binden von beliebig vielen Empfängern zur Kanalerweiterung (max. 32 Kanäle)
  • Bis zu 4 Servos können blockweise mit einer Servo-Zykluszeit von 10 ms gleichzeitig angesteuert werden (nur Digital-Servos!)
  • Maximale Störunempfindlichkeit durch optimiertes Frequenzhopping und breiter Kanalspreizung
  • Intelligente Datenübertragung mit Korrekturfunktion
  • Extrem schnelles Rebinding auch bei maximaler Entfernung
  • Telemetrieauswertung in Echtzeit
  • Über 200 Systeme gleichzeitig einsetzbar
  • Zukunftssicher durch Updatefähigkeit über USB-Schnittstelle oder MicroSD-Karte
NEU: Sicherheit:
  • FHSS, Frequenzhopping über bis zu 75 Kanäle
  • Maximale Störunempfindlichkeit durch optimiertes Frequenzhopping, breiter Kanalspreizung und Antennendiversifikation
  • Intelligente Datenübertragung mit Korrekturfunktion
  • Extrem hohe Reichweite
  • Reichweite Test- und Warnfunktion
  • Unterspannungswarnung
  • Extrem breiter Empfänger-Betriebsspannungsbereich von 3,6 V bis 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V)
  • Zahlreiche Fail-Safe-Funktionen
  • Keylog-Funktion gegen unbeabsichtigtes Verstellen von Menüs
Präzision:
  • Kürzere Reaktionszeiten einstellbar (10ms Periodenzeit)
  • Keine zusätzlichen Verzögerungen durch Modulprozessoren. Das gesamte Hoppingmanagement wird direkt vom 32-Bit Hauptprozessor durchgeführt.
  • Synchroner Servolauf durch gleichzeitige Ansteuerung der Servoausgänge in 4er Blöcken möglich
Pilotenfeeling:
  • Weitgehend verzögerungsfreie Steuerreaktionen durch direct processing
  • Telemetrieauswertung in Echtzeit
  • Optionale Sprachausgabe der Uhren, Telemetriedaten und Warnungen über Kopfhörerausgang 
  • Wiederholfunktion und Weiterfunktion der Sprachausgabe über frei belegbare Schalter programmierbar
  • Auszugebende Vorauswahl der Sprachausgaben
  • Getrennt einstellbare Lautstärke für Pieptöne und Sprachausgabe
  • Integrierte Telemetrieanzeige mit 8 x 21 Zeichen oder 128 x 64 Punkten, wahlweise in Text 'oder Grafikform
  • Dauer der Displaybeleuchtung: IMMER, 30s,.60s, 90s, 120s
  • Micro-SD-Kartenslot zur Speicherung der Telemetriedaten ähnlich einer Blackbox und zur Erweiterung der Modellspeicher
  • PC-Software zur Auswertung oder Anzeige der Telemetriedaten per Download
  • Summensignal am höchsten Empfängerausgang für L/S-Funktion, Satelittenempfänger, Simulatoren, Paddellose Stabisysteme usw. programmierbar
  • Modellspeicherabhängiges Binding, außer bei kopierten Modellspeichern
  • Drahtlose Lehrer-/Schülerfunktion
  • 3 Flugphasen programmierbar
  • Taumelscheibenbegrenzer
  • Motor Aus-Funktion
  • Zahlreiche Flächenmodell- und Helimischer
Weitere Merkmale:
  • Einfaches und extrem schnelles Binding
  • Freie Kanalzuordnung (Channel Mapping), Sender- und Empfängermischfunktionen sowie sämtliche Servoeinstellungen einfach programmierbar
  • Binden von beliebig vielen Empfängern zur Kanalerweiterung (max. 16 Kanäle). Der zuletzt gebundene Empfänger sendet die Telemetriedaten.
  • Zukunftssicher durch Updatefähigkeit über PC-Schnittstelle
 
Technische Daten
Steuerfunktion: 16 
Temperaturbereich: -15 ... 55 °C
Antennenlänge: ca. 110 mm
Gesamtgewicht ca.: 1700 g
Frequenz: 2400 ... 2483,5 MHz
Reichweite ca.: 4000 m
Abmessungen ca.: 252 x 252 x 60 mm
Modulation: FHSS 
Stromaufnahme: ca. 750 mA
Betriebsspannung: 3,2 ... 4,8 V

 

Graupner mc-32, 16-Kanal HoTT 2.4 GHz + GR-32 Graupner mc-32, 16-Kanal HoTT 2.4 GHz + GR-32

Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 04. Februar 2014 in unseren Katalog aufgenommen.