Multiplex Roxxy BID Key

Multiplex Roxxy BID Key
Bild vergrößern

4,99 EUR

inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-4 Tage

Verfügbarkeit: Bestand knapp (Noch 2 auf Lager)
Art.Nr.: MPX308888
Multiplex Roxxy BID Key

Multiplex Roxxy BID Key

Seit der Erfindung des Lithium-Akkus steigt die Anzahl der verschiedenen Akkutypen beinahe täglich. Gestern noch Lithium-Ionen mit 3,6 Volt, heute Lithium-Ionen und Lithium-Ionen Polymerakkus mit 3,7 Volt, dazu noch die Lithium-Ferrum Zellen mit 3,3 Volt und schon in der Pipeline die Lithium-Phosphorzellen mit 3,6 Volt. Schnell verliert man den Überblick, hat  vergessen wie die Einstellung erfolgt, oder im schlimmsten Fall eine falsche Einstellung vorgenommen. Das revolutionäre BID-System von ROXXY® bietet eine geniale Lösung für dieses Problem.
BID-System steht für Batterie-IDentifikations- System.
 
Wie funktioniert das BID-System?
Jedem Akku wird ein kleiner, leichter BID-Chip zugeordnet, welcher alle relevanten Daten zum optimalen Laden/Entladen des Akkus speichert.
Zum Laden bzw. Entladen werden der BID-Chip und der Akku mit einem BID-Ladegerät verbunden. Das BID-System gibt dem Lader die Parameter vor. Alternativ zu dem BID-Chip gibt es auch den BID-Key. Die Funktion ist die gleiche wie beim BID-Chip, jedoch erleichtert die griffige Form des BID-Key das Anstecken am Lader.
 
Folgende Ladeeinstellungen werden im BID-Chip/Key gespeichert:
  • Akkutyp (NC, NiMH, LiIo, LiPo, LiFe, Blei)
  • Zellenzahl
  • Akkukapazität
  • Ladestrom
  • Entladestrom
  • Datum (z. B. Erste Inbetriebnahme)
  • Delta Peak Abschaltspannung
  • Abschalttemperatur
 
Folgende Daten werden bei jedem Ladevorgang im BID-Chip/Key gespeichert:
  • Aktuell eingeladene Kapazität
  • Aktuell entladene Kapazität
  • Maximal geladene Kapazität
  • Maximal entladene Kapzität
  • Anzahl der Ladezyklen

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 18. September 2014 in unseren Katalog aufgenommen.