R&G Formenharz P + Härter EPH 161 (90 min) 1,17 kg Arbeitspackung

R&G Formenharz P + Härter EPH 161 (90 min) 1,17 kg Arbeitspackung
Bild vergrößern

41,90 EUR

inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Bestand knapp (Noch 1 auf Lager)
3,58 EUR pro 100 g
Art.Nr.: RG115157-1
R&G Formenharz P + Härter EPH 161 (90 min) 1,17 kg Arbeitspackung

R&G Formenharz P + Härter EPH 161 (90 min) 1,17 kg Arbeitspackung

  • Hartelastisch, kantenfest
  • Gut schleif- und polierbar
  • Thixotrop (nicht ablaufend)
  • Unter Vakuum hergestellt, daher optimal luftblasenfrei und homogen

Schwarz eingefärbtes Epoxydharz für Deckschichten (Auftragsstärke 0,5–1 mm) im Formenbau. Hohe Kantenfestigkeit, polierbar.
Formenharz P wird bei Raumtemperatur verarbeitet und ausgehärtet. Es läßt sich als Deckschicht in Verbindung mit Epoxydharz-Laminaten oder mit Laminierkeramik verarbeiten. Im Gegensatz zu metallgefüllten Systemen sind die Oberflächen polierbar.

Die Deckschicht ist hartelastisch, also nicht spröde, und weist eine gute Kantenfestigkeit auf.
 
Verbrauch ca. 0,5–1 kg/m²
 
Verarbeitung: 
Härter EPH 161-P: 
90 Minuten Verarbeitungszeit, für erhöhte Wärmeformbeständigkeit, Oberflächen nicht styrolbeständig
 
Härter EPH 161-P
 
Mischungsverhältnis: 
100 : 17 Gewichtsteile Harz : Härter 
Verarbeitungszeit: 90 Minuten 
Gelierzeit: ca. 4 h
Aushärtezeit: 
24 h bei Raumtemperatur, anschließend Warmhärtung (zusammen mit dem Laminat) ca. 10 h/60 °C
Maximale Wärmeformbeständigkeit nach Temperung (10 h/100 °C): 
ca. 130–140 °C (kurzzeitig, auf Dauer ca. 110 °C)

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 02. Januar 2015 in unseren Katalog aufgenommen.