Blade Vortex 150 Pro BNF Basic

Blade Vortex 150 Pro BNF Basic
Bild vergrößern

349,99 EUR

inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lager leer ( kein Bestand)
Art.Nr.: BLH9550EU
Blade Vortex 150 Pro BNF Basic

Blade Vortex 150 Pro BNF Basic

Das Blade und Immersion RC Team haben mit dem Vortex 150 Pro die Messlatte bei den Racecoptern höher gelegt. Ausgestattet mit der führenden Spektrum™ 2.4GHz DSMX® Technologie und Pro Tune können nun ambitionierte Racepiloten diesen Copter in der bequemen Bind-N-Fly Ausführung fliegen.
 
Voll integriert
Voll integriert in diesen Copter ist der Flight Controller, Full-Graphic OSD, BlackBox Recorder, 40-Kanal Video Transmitter und eine gedämpfte Kamera. Loses Kabelwerk ist im Vortex 150 quasi nicht existent, sodass der Copter professionel aussieht und einfach zu warten ist.
 
Sieben 32-Bit ARM Prozessoren
Es gibt nicht viele Mini-Quads wie den Vortex 150 mit ganzen sieben (!) 32-Bit ARM Prozessoren. Es gibt einen eigenen ARM Chip für den Flight Controller, einen weiteren für das Full-Graphic OSC, einen für die programmierbaren LED, Und einen für jeden von den vier High Performance Reglern.
 
Starke Konstruktion
Gebaut um zu "überleben" - das war das Motto beim Vortex 150 Pro. Er wurde so konstruiert, dass er problemlos mehrere Abstürze und Crashes einstecken kann.
 
Fusion F3 mit CleanFlight
Der inkludierte Fusion F3 Flight Controller ist mit CleanFlight Firmware und einem 32-Bit Prozessor ausgestattet - Für einen intuitiven Bedienkomfort "out of the Box". Plus, die Software ist zukunftssicher, dank einfacher Update-Fähigkeit via USB.
 
Dynamic Power Control
Die "Dynamic Power Control"-Funktion vom Video Transmitter kann die Leistung herunterfahren, wenn der Vortex 150 nicht scharf ist oder wenn man mit den eigenen Interferenzen andere Racer zu sehr stört. 
 
Kabellose Video Control
Die NexWaveRF 5.8 GHz Video Transmitter Technologie unterstützt 40 Kanäle, so dass es mit sämtlichen 5.8 GHz A/V Headsets am Markt kompatibel sein sollte. Das integrierte RaceBand System erlaubt bis zu acht Piloten gleichzeitig zu fliegen.
 
ProTuned
Die voreingestellte Firmware ist "ProTuned", damit der Copter wie auf Schienen fliegt. Es ist kein Problem, andere "ProTune" Einstellungen auszuprobieren, die selbst von den besten FPV Racer geteilt und verwendet werden, sodass Dein Vortex 150 Pro genauso fliegt, wie Du ihn haben willst.
 
Helle LEDs 
Ein Set von acht 24-bit RGB LEDs, gut geschützt zwischen oberer und unterer Platte, erleuchten Deinen Vortex 150 besonders hell. Durch einen eigenen 32-bit ARM Prozessor kann man selbst problemlos beliebige Farben, Farbfolgen und vieles mehr einstellen. Verwechslungsgefahr ausgeschlossen!
 
Spurlos verschwunden? Gehört der Vergangenheit an!
In den Vortex 150 Pro ist ein Modell-Finder Piepser eingebaut, der laut genug ist, um den Copter fast überall wiederzufinden. 
 
Maßgefertigte Regler mit OneShot125
Die maßgefertigten Regler haben 22 Ampere Spitze und das OneShot125 Protokoll sorgt für absolut schnelle Reaktionen. Jeder Regler hat seinen eigenen 32-Bit ARM Prozessor für die Leistung, die man braucht, um selbst die stromziehensten Manöver problemlos zu managen. "Special rotorSENSE support" bedeutet dabei, dass die Motordrehrichtung in Null-Komma-Nichts eingestellt ist. 
 
BlackBox Recorder
Zwei Megabyte Flash Memory stehen für einen BlackBox Flight Log zur Verfügung. 
 
Full Graphic Display mit EzOSD
Das Full-Graphic On Screen Display (OSD) informiert Dich stets über alle wichtigen Parameter. Das EzOSD Menü erlaubt es Dir dabei, alle Optionen direkt am Feld einzustellen, einfach direkt über die Fernsteuerung und eine Brille oder einen Monitor. Eine Hand voll OSD Layouts sind dabei inkludiert, wichtige Alarm-Warnungen werden stets in der Mitte des Displays ausgegeben. 
 
Bind-N-Fly Version
Mit dem Vortex 150 Pro ist es möglich, das FPV-Racing direkt aus der Box zu erleben. Einfach den Akku laden, den Copter an Deine Spektrum Anlage binden und losfliegen!
 
Features
  • Ready to Race, vollständing montiert 
  • Ausgestattet mit der führenden Spektrum™ 2.4 GHz DSMX® Technologie  
  • ImmersionRC F3 Fusion 32-bit Flight Control System
  • Stabiler Rahmen mit 4mm Carbon Motorarmen 
  • Update-sichere BetaFlight flight Controller firmware (pre-loaded)
  • ProTune  mit eingebauten 2MB Black-Box Recorder
  • Grafisches Head Up Display mit On scree Controlle und Telemetrie
  • Acht 24-bit RGB LEDs und super lauter Modell Finder Alarm eingebaut
  • Integrierter 40-Kanal NexWaveRF 5.8GHz Videosender mit Dynamic Power Control
  • FatShark 700TVL CMOS v2 FlightCam mit einstellbaren Neigewinkel
 
Technische Daten
Größe: 150 
Gewicht: 260 g (mit Akku) 
Akku: 3S–4S Li-Po (erforderlich)
Rahmen: 2mm Carbon mit 15er Alu Distanzstücken 
Motorarme: 4mm Flachcarbon  
Motore: Custom V-Spec 1806-3000Kv
Propeller: 3”
Flight Controller: F3 Fusion 32-bit STM32F303
Firmware: ProTuned CleanFlight flight control system (voreingestellt)
Empfänger: Spektrum™ Quad Diversity Empfänger (SPM4648)
On Screen Display: grafisches OSD Display 
Flight Recorder: / 2MB Black Box Recorder
Videosender : 40 Kanal NexWave 5.8 Ghz mit Dynamic Power Control
Kamera: FatShark 700TVL v2 CMOS
Kamerahalter: Kohlefaser mit Dämpfer
USB Anschluss: Stabiler Zugang 
LED Board: Acht programmierbare RGB 24-Bit LEDs
Modell Alarm: super lauter Modell Finder Alarm eingebaut
Flugzeit: Stark abhängig vom Akku und  Flugstil 
Ladegerät: AC/DC 3S–4S Li-Po balance Ladegerät erforderlich
 
Lieferumfang
Racecopter mit Reglern, Motoren, Sender, Empfänger und Kamera.
 
Benötigtes Zubehör
  • Min. 5-Kanal DSMX Spektrum Fernsteuerung
  • 5,8GHz Videobrille oder Monitor
  • 3-4S LiPo Akku
  • Ladegerät
Blade Vortex 150 Pro BNF Basic Blade Vortex 150 Pro BNF Basic

Diesen Artikel haben wir am Montag, 10. Oktober 2016 in unseren Katalog aufgenommen.